Vereinsleben 2010

„Dem Himmel und der Erde unsere Stimmen geben“ 

Unter diesem Motto fand das Benefizkonzert des Kammerchores Rahlstedt am Sonntag, dem 06.06.2010 in unserer Kirche statt. Die 25 Chormitglieder unter der Leitung von Herrn Reinhard Piening boten ein eindrucksvolles Programm dar, dass sich wie an einem roten Faden an den Werken von Thomaskantoren aus verschiedenen Epochen orientierte. Zu den Ausführenden gehörte auch ein Querflötistenduo, deren hervorragende Darbietungen dieses Konzert abrundeten und es damit zu einem besondern Erlebnis werden ließen.

Die Vorsitzende unseres Vereins, Frau von Trotha, bedankte sich bei den Ausführenden, die dieses Konzert dem Verein schenkten und die Spenden der zahlreichen Besucher damit in vollem Umfang dem Förderverein und damit unserem Vereinszweck zugeführt werden können.     


Tour de Förderer 2010 zur Kirche in Hohen Viecheln

 Nachdem unsere traditionelle Radtour im Oktober 2009 wegen Sturm und Regen ausfallen musste, wurden wir in diesem Jahr durch das Wetter mehr als entschädigt.

Es war wie geschaffen für diesen Tag mit viel Sonne, wenig Wind und Temperaturen um die 18°C. Einem entspannten Ausflug der Mitglieder des Fördervereins Dorfkirche Groß Trebbow .e.V.
und seiner Sympathisanten stand nichts im Wege.

Von Groß Trebbow ging es über Alt Meteln, Lübstorf, Gallentin und Bad Kleinen zunächst bis zur „Schwedenschanze“, wo ein Imbiss auf die Teilnehmer wartete. Es war wie bei einem Familienpicknick und so fühlten sich auch alle. Eine schöne Gelegenheit der 20 Teilnehmer sich mit den anderen Vereinsmitgliedern in entspannter Runde zu treffen und auszutauschen.

Gut gestärkt ging es dann weiter zur Kirche nach Hohen Viecheln.

Interessante Details über die im 13. Jahrhundert erbaute Kirche und den zur damaligen Zeit bedeutenden Handelsplatz am Schweriner See erfuhren wir von Pastor Haeske in seinem engagierten und unterhaltsamen Vortrag.

Mit guter Laune ging es auf die Rücktour, die nur von einem kurzen Kaffeestopp unterbrochen wurde.

zurück